info
Impressum | Datenschutz

Die Bauherren waren sich einig. Im Ergebnis sind zwei nahezu identische Häuser entstanden. Schmal und lang (6,49m x 19,49m), jeweils an die nördliche Grundstücksgrenze gerückt und die Garagen an der südlichen Grundstücksseite platziert. Dazwischen fügt sich je eine verglaste und wettergeschützte Terrasse ein. So wurden die Grundstücke optimal ausgenutzt. Der Garten ist eine wirkliche Frei- und keine Restfläche. Offenes Wohnen, gegliedert durch quer gestellte Wände, prägt das Erdgeschoss. Alle Wohn-Schlafräume orientieren sich nach Süden. Eine zweite Haut mit Lamellenelementen bietet Sicht- und Sonnenschutz.

Materialien:
Putz, Metall, Glas, bootslackbeschichtete Hölzer.

Technik/Komfort/Umwelt:
Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Fernwärme des Hackschnitzel-Heizkraftwerkes. Niedrigenergiehaus. Staubsaugeranlage, Wäscheabwurf, Regenwasserversickerung. Gestaltungsabsicht: Anlehnung an typische Allgäuer Langhaus, verputzt und mit Holzelementen.

Auszeichnungen 2003

Beispielhaftes Bauen Kreis Ravensburg 1999-2003

Projektdaten

Projektbearbeitung GMS

  • Edwin Heinz

Fotos

GMS Isny